Kryptowährungen veröffentlichen fünfte Woche in Folge Zuflüsse, sagt Bericht

Laut CoinShares-Daten verzeichneten Kryptowährungsfonds und-anlageprodukte die fünfte Woche in Folge Zuflüsse, da sich die Marktstimmung weiter verbesserte.

Für die Woche Ende September. 17 betrugen die Kryptozuflüsse 41.6 Millionen US-Dollar. Bitcoin erhielt den größten Betrag bei $15.3 Millionen, während Ether-Produkte $6.6 Millionen erhielten. Die Daten zeigten, dass Zuflüsse überall zu sehen waren.

Die Zuflüsse digitaler Währungen im Jahr 2021 waren mit 5.96 Milliarden US-Dollar immer noch stark.

“Diese erhöhte Stimmung könnte ein saisonales Phänomen sein, aber wir sehen keinen entsprechenden Anstieg des Volumens von Anlageprodukten”, sagte James Butterfill von CoinShares, einem Anlagestrategen.

Er sagte:” Dies deutet darauf hin, dass einige Anleger die jüngste Preisschwäche sowie den anhaltenden Anstieg der Popularität von Alt-Münzen ausnutzen”, fuhr er fort.

Dem Bericht zufolge ist Bitcoin das schlimmste Opfer einer negativen Anlegerstimmung. Zuflüsse traten in nur drei der 16 letzten Wochen auf. Es gab auch an, dass der Gesamtmarktanteil der von ihm verwalteten Vermögenswerte von 81% im Januar auf 67% bis Freitag gesunken ist.

Die Bitcoin-Zuflüsse für 2017 beliefen sich auf 4.2 Milliarden US-Dollar.

In seiner Montagsmitteilung räumte Glassnode, ein Blockchain-Datenanbieter, ein, dass das aktuelle makroökonomische Umfeld durch wachsende Unsicherheit auf den chinesischen Kreditmärkten gekennzeichnet sei. Es wurde jedoch festgestellt, dass “Bitcoin-Preisaktionen” und “Reaktionen von Anlegern in der Kette” trotz dieses Hintergrunds relativ robust erscheinen.”

Glassnode glaubt, dass Bitcoin eine konsolidierte Handelsspanne schafft.

Bitcoin erreichte am September ein fast viermonatiges Hoch von $52,000. 6. Derzeit liegt es jedoch bei $43,748 um 7.4%.

Grayscale bleibt der größte Krypto-Asset-Manager mit $43.2 Milliarden in AUM. Dies ist ein Anstieg von 28,5 Milliarden US-Dollar Mitte August.

CoinShares AUM war $4.2 Milliarden. Es ist der zweitgrößte digitale Vermögensverwalter.

Bitcoin hat mein Leben verändert und es wird auch Deins verändern

Nachdem ich viele Kontakte kontaktiert hatte, interessierte ich mich für Bitcoin. Es war 2013, als ich zum ersten Mal davon erfuhr. Ich fand heraus, dass Drogen über die Seidenstraße gekauft werden können, ein Dark-Web-Marktplatz. Um dies zu erreichen, habe ich versucht, Bitcoin zu kaufen. Ich konnte jedoch keinen Weg dafür finden. Ich habe LocalBitcoins benutzt und eine zufällige Person in einem Café getroffen, um Bitcoin-Dollars auszutauschen. Es war so riskant wie der Kauf von Drogen über das Internet, also gab ich auf und hörte für eine Weile auf, über Bitcoin nachzudenken.

Jetzt, schneller Vorlauf bis zum Ende 2017 Sommer. Der Bitcoin-Preis lag bei $ 3,000 und bewegt sich schnell. Ich kaufte äther. Ich machte den gleichen Fehler wie viele andere und dachte, dass Ether der nächste Bitcoin sein würde. Mein portfolio war nur 50/50. Ich habe auch Bitcoin gekauft. Ich habe jetzt nur bitcoin, und keine shitcoins. Es war eine faszinierende Erfahrung, während der Euphoriephase des Marktzyklus zu kaufen. Der ganze Hype bedeutete, dass ich viele Leute hatte, mit denen ich über Kryptowährung sprechen konnte. Als der Preis auf den Mond stieg, platzte die Blase, ich war da. Während meine Freunde gingen, blieb ich. Ich beschloss, mehr über die Sache zu erfahren, in die ich einen großen Teil meiner Ersparnisse gesteckt hatte. Dies war ursprünglich ein Plan, um schnell reich zu werden. Es hat mein ganzes Leben verändert.

Bitcoin hatte einen tiefgreifenden Einfluss auf meine Prioritäten. Ich war mal Lehrer, und die Sommer waren umsonst. Normalerweise habe ich im Schuljahr genug Geld gespart, um meine Sommerrechnungen zu bezahlen und nach Phish zu reisen. Ich würde den Sommer Pleite beenden und kämpfen, um meinen Back-to-School-Gehaltsscheck zu machen. Nachdem ich ein Bitcoin-Käufer geworden war, begann ich Geld zu sparen, um die durchschnittlichen Bitcoin-Dollarkosten zweimal pro Woche umzurechnen. Ich hörte auf, mir Sorgen zu machen, das Konzert zu verpassen, und fand es eine Erleichterung, von zu Hause aus zuhören zu können. Mein Partner wurde schwanger, als ich meine erste Bitcoin-Investition tätigte. Diese Nachricht, zusammen mit meiner neu entdeckten Leidenschaft, war genug für mich, um mehr Wert darauf zu legen, für die Zukunft meiner Familie zu sparen und weniger auf Reisen und Live-Musik. Bitcoin, das mit dem langfristigen Sparen zusammenhängt, hat mich dazu inspiriert, meine Zeit in anderen Bereichen zu reduzieren. Es war harte Arbeit, muskulös zu werden. Zum ersten Mal ging ich regelmäßig ins Fitnessstudio, um Gewichte zu heben und Sport zu treiben. Ich wollte mehr Kontrolle über meinen Körper haben. Bitcoiner sind dafür bekannt, gerissen zu werden. Nach einem Jahr Training kann ich sehen, wie sich mein Körper verändert hat. Es fühlt sich erstaunlich an. Ich fühle mich sicherer, stärker und glücklicher als je zuvor.

Sie werden bald erkennen, wie endlos das Bitcoin-Kaninchenloch ist und wie es Sie in viele verschiedene Richtungen führen kann. In den letzten vier Jahren haben wir so viel wie möglich über Investitionen, Wirtschaft, Finanzen, Geschichte und die technologischen Innovationen von Bitcoin gelernt. Viele dieser Themen waren neu für mich. Obwohl ich nicht behaupte, ein Experte für eines dieser Themen zu sein, habe ich meine Neugier auf Themen wiederentdeckt, die ich früher als langweilig abgetan habe. Ich habe viele Artikel für und gegen Bitcoin gelesen und viele Podcasts gehört. Ich besitze auch viele Bücher über Bitcoin und andere Bitcoin-Themen. Mein Interesse, alles über Bitcoin zu lernen, rührte hauptsächlich von meiner Fähigkeit her, meine Schlüssel zu behalten. Ich habe mich immer für technisch versiert gehalten, aber jetzt, wo ich im Kaninchenloch bin, habe ich gelernt, wie man einen Knoten ausführt, mit Multi-Sig-Setups experimentiert und meine eigenen Daten mit einem Start9-Server selbst hostet. Meine Herangehensweise an das Leben wurde von der Selbstsouveränität beeinflusst, die ich erlangt habe.

Meine politischen Ansichten änderten sich dramatisch, nachdem ich radikale Unabhängigkeit und Eigenständigkeit entdeckt hatte. Von meinen Teenagerjahren bis zu dem Moment, als ich Bitcoin entdeckte, war ich ein progressiver Liberaler. 2016 habe ich Bernie Sanders gewählt. Ich glaubte, dass die Regierung so schlecht geführt wurde, dass wir mehr brauchten, wenn die richtigen Leute die Kontrolle hatten. Wir könnten dann alle unterstützen, die staatliche Unterstützung durch Wohlfahrtsprogramme benötigen. Offensichtlich glaube ich genau das Gegenteil. Während ich derzeit politisch obdachlos bin, identifiziere ich mich mehr mit libertären rechten Positionen. Ich bin von passiv widerstandsfähig geworden, indem ich bei jeder Wahl gewählt habe, zu aktivem Widerstand, indem ich mein Vermögen in einer Währung aufbewahre, die zensurresistent ist und weder von Regierungen noch von privaten Zentralbanken manipuliert werden kann.

Die Geschichte des Helden führte mich schließlich zu finanzieller Freiheit, als ich letzten Sommer meinen Lehrerjob kündigte. Kinder zu maskieren ist etwas, dem ich als Erzieher von Kleinkindern nicht zustimme. Diese unmenschliche Politik wurde von niemandem in der Schule unterstützt. Ich war sieben Jahre lang Lehrer nach der Schule an der Schule. Meine Beförderung erlaubte mir nicht, meine Überzeugungen zu gefährden. In Jameson Lopps Artikel für Forbes definiert er F-you Money mit den Worten: “Es ist eine Machtposition; Es bedeutet, dass Sie das vollständige Eigentum an sich selbst und Ihrer Zeit erreicht haben. Niemand kann Sie für Ihre Handlungen verantwortlich machen. Sie können frei sagen, F-you zu jedem, der Sie beleidigen könnte. Bitcoin erlaubte mir, meine Wahrheit zu sagen, und ich konnte weitermachen, selbst wenn meine Integrität auf dem Spiel stand. Ich wurde privat von einer anderen Lehrerin kontaktiert, die ihre Unterstützung zum Ausdruck brachte, aber sie sagte mir, dass sie für den Job arbeiten müsse, um zu überleben. Ich hatte das Glück, F-You-Geld zu haben.

Bitcoin zu finden, hat mein Leben tiefgreifend verändert. Ich bin von einer vielversprechenden Karriere in der Bildungsleitung zu einer großen Karrierewende ohne klare Beschäftigungsmöglichkeiten übergegangen. Mein Ziel ist es, das Bitcoin-Netzwerk so gut wie möglich wachsen zu lassen: durch Bildung. Meine Geschichte soll nicht nur die finanziellen Vorteile von Bitcoin aufzeigen, sondern auch die positiven Auswirkungen auf mein persönliches Leben hervorheben.

Verschiedene Personen können Bitcoin auf unterschiedliche Weise interpretieren. Einige konzentrieren sich auf den Bergbau, während andere sich auf Software-und Hardware-Wallets konzentrieren. Einige konzentrieren sich auf den Bitcoin-Stack, während andere sich auf das HODLing konzentrieren. Verrückte Leute können sich auf den Tageshandel konzentrieren, aber das sollten Sie nicht tun. Einige Bitcoin-Liebhaber sind Fleischfresser, während andere vegan sind. Einige Menschen sind begeistert von 3D-Druck und Schusswaffen, während andere die Betonung auf erneuerbare Energien lieben. Andere lieben es, sich auf Politik zu konzentrieren. Sie können andere finden, die Ihre Leidenschaften für Bitcoin teilen. Bei BitBlockBoom entdeckte ich die Leichtigkeit, sich auf andere zu beziehen, wenn Sie das gleiche Basiswertsystem haben, das für uns Bitcoin ist. Auf der Konferenz traf ich einen anderen Phishing-phan! Sie treffen eine friedliche Entscheidung, Bitcoin zu kaufen. Ich hoffe, dass Bitcoin so viel Freude in dein Leben bringt wie für meins. Bitcoin macht die Welt zu einem besseren Ort.

Krypto Exchange Binance setzt Singapur-Dollar aus

Die Krypto börse Binance hat angekündigt, keine Singapur-Dollar-Handelspaare und Zahlungsoptionen mehr anzubieten, um den nationalen Vorschriften zu entsprechen. Die Ankündigung folgt einer Mitteilung der Monetary Authority of Singapore (MAS), dass Binance „gegen das Payment Services Act verstoßen könnte“.

Krypto exchange 
Binance

Binance erfüllt die Vorschriften von Singapur

Die Kryptobörse Binance kündigte am Sonntag Serviceänderungen in Singapur an. Das Unternehmen schrieb, dass es am Freitag, den 10. September, keine „SGD-Handelspaare“ und „SGD-Zahlungsoptionen“ mehr anbieten werde, „um den lokalen Vorschriften zu entsprechen“.

Binance entfernt die App auch aus den iOS- und Google Play Stores in Singapur. Das Handelspaar auf SGD wird am Freitag auch von Binance P2P gestrichen.

Die Börse riet den Nutzern außerdem, alle relevanten P2P-Verträge abzuschließen und alle relevanten Anzeigen bis zum 9. September zu entfernen, “um potenzielle Handelsstreitigkeiten zu vermeiden”. Es wurde auch klargestellt, dass Binance in Singapur keinen offiziellen Telegram- oder Online- Kommunikationskanal betreibt.

„Unser Ziel ist es, ein nachhaltiges Ökosystem rund um die Blockchain-Technologie und digitale Assets zu schaffen“, sagte Binance

Binance begrüßt die Entwicklung von Regulierungsrahmen für die Branche, die den Marktteilnehmern die Möglichkeit bieten , mit Regulierungsbehörden zusammenzuarbeiten.

Bitcoin Billionaire Erfahrungen

Die Ankündigung der Delistung des Singapur-Dollars folgt einer Mitteilung der Monetary Authority of Singapore (MAS), der Zentralbank von Singapur, die die Kryptowährungsindustrie Singapurs beaufsichtigt.

MAS gab am Donnerstag bekannt, dass es „den Betrieb von Binance.com überprüft hat und der Ansicht ist, dass Binance, der Betreiber von Binance.com, möglicherweise gegen das Payment Services Act verstößt“. Die Zentralbank fügte hinzu: „Binance sollte die Bereitstellung von Zahlungsdiensten für Einwohner von Singapur einstellen und aufhören, solche Transaktionen von Einwohnern Singapurs zu erbitten. “

Letzte Woche gab Binance bekannt, dass sie Richard Teng , den ehemaligen CEO der Abu Dhabi Global Markets Financial Services Regulatory Authority (ADGM), als neuen CEO ihres Singapur-Geschäfts eingestellt hat. Binance strebt an, ein „Compliance-Leader“ zu sein und gleichzeitig ein Finanzdienstleistungsunternehmen zu werden.

Der globale Kryptowährungsaustausch ist in letzter Zeit zum Fokus vieler anderer Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt geworden, darunter Großbritannien, die Niederlande, Thailand, Malaysia, Japan, Deutschland, Hongkong, Litauen und Südafrika. Sie behaupteten, dass Binance in ihrer Gerichtsbarkeit ohne Genehmigung operiert.

Werden britische Kreditgeber Bitcoin für Hypothekenzahlungen akzeptieren?

Experten fragen sich, ob britische Kreditgeber Bitcoin akzeptieren sollten, um Hypothekenzahlungen zu bezahlen.

United Wholesale Mortgage, Amerikas erster Hypothekenbanker, der Kryptowährung für Wohnungsbaudarlehen akzeptiert, kündigte diese Woche an.

Kein großer britischer Hypothekenbanker hat solche Pläne noch angekündigt. Könnte sich das ändern?

Adam Pigott (Chief Executive Officer beim Immobilienportal OpenBrix) erklärte, dass es unvermeidlich sei, dass Bitcoin in Betracht gezogen werde.

“Die Jugend eröffnet heutzutage keine Bankkonten auf der Hauptstraße und investiert nicht in Aktien und Aktien. Sie wollen schnellen Zugriff auf Krypto und können ein digitales Bankkonto eröffnen.

Er sagte: “Je mehr traditionelle Banken sich weiterhin gegen Krypto wehren, desto schlimmer werden sie für ihre Zukunft tun.”Es wird weitergehen, unabhängig davon, ob jemand Bitcoin mag oder nicht.

Nach Angaben von Charles Schwab UK handelt mehr als die Hälfte der britischen Junginvestoren mit Kryptowährungen. Weitere 70% halten das digitale Asset für eine gute Investition.

Die Financial Conduct Authority hat eine Kampagne gestartet, um junge Anleger vor den Gefahren von Kryptowährungsinvestitionen zu warnen. Im Juni erklärte die FCA, dass sie PS11m für diese Kampagne ausgeben würde.

Dharmesh Mitry, Chief Executive Officer von AskHomey, einer Online-Plattform, die es Anwohnern ermöglicht, ihre Informationen an Entwickler zu übergeben, erklärte, dass die Aufsichtsbehörden sicherstellen müssten, dass die Börsen Ihre Kundenregeln befolgen, falls britische Hypothekenbanken Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren.

HMRC müsste Abhebungen über PS10,000 melden.

Mistry, sagte, “Das sollte genug sein.”Das Problem ist, dass ich Münzen abheben und sie überall auf der Welt verwenden kann, ohne Steuern auf die Gewinne zahlen zu müssen.”Geld ist das problem. Bargeldabhebungen werden jedoch gemeldet und KYC ‘ d.

Ein aktueller Fall zeigt, wie schwierig es sein kann, Kryptofirmen zu regulieren. Diese Woche entfernte die FCA effektiv die Berechtigungen eines Unternehmens, nachdem sie es für “nicht in der Lage hielt, effektiv überwacht zu werden”.

Dies geschah, nachdem Binance Markets Limited (Teil der größten Krypto-Börse der Welt) nicht mit den Aufsichtsbehörden kommuniziert hatte.

Chris Sykes, Associate Director von Private Finance, bezweifelt, dass britische Kreditgeber Bitcoin in absehbarer Zeit akzeptieren werden.

“Ein Blick auf die Kontoauszüge von US-Kunden zeigt, dass US-Hypotheken oft anders funktionieren als britische. Das Vereinigte Königreich zahlt 99/100 seiner Hypotheken per Lastschrift, aber die USA verlangen, dass die Antragsteller monatlich Geld an ihren Kreditgeber senden.

Sykes hat einige Fälle gesehen, in denen dies in den USA mit einem Scheck geschehen ist. “In Großbritannien gibt es nur eine Handvoll Kreditgeber, die es ermöglichen, Krypto als Einlagenquelle zu verwenden oder sogar die Schulden in Kryptowährung zu bedienen. Es ist unwahrscheinlich, dass Hypothekenbanken es in absehbarer Zeit akzeptieren werden.

Bitcoin steigert Aktienkurse

Nachdem sich Bitcoin erholt hatte, schossen die Aktienkurse börsennotierter thailändischer Unternehmen, die in Bitcoin investiert hatten, in die Höhe, nachdem ihre Aktien gestiegen waren. Dies war auf eine größere Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmethode zurückzuführen.

Die Preise vieler Kryptowährungen sind seit Juli weiter gestiegen, insbesondere Bitcoin, das mit US$45,685 Aug 10 ein Dreimonatshoch erreichte, ein Anstieg von etwa 10% gegenüber dem Monatsanfang.

Paradorn Tiaranapramot (stellvertretender Vizepräsident von Asia Plus Securities) erklärte, dass ein Hauptfaktor für den Anstieg der Kryptowährungspreise die potenzielle stärkere Einführung digitaler Währungen als Zahlungsmethode für große Unternehmen sei.

Tesla Inc. könnte Bitcoin-Zahlungen wieder akzeptieren, wenn es im Bergbau umweltfreundlicher wird, und Amazon wird voraussichtlich Bitcoin-Zahlungen innerhalb der zweiten Jahreshälfte akzeptieren.

Bitcoin wurde von der US Securities and Exchange Commission unterstützt, die signalisierte, dass sie einen Bitcoin-börsengehandelten Fonds an der NASDAQ genehmigen würde. Dies hat zu Kapitalzuflüssen nach Bitcoin geführt.

Herr Paradorn erklärte, dass Kryptowährungen von börsennotierten thailändischen Unternehmen verwendet werden. Er sagte, es gebe vier Kategorien.

Diese erste Gruppe umfasst Unternehmen, die direkt in Kryptowährung investieren, wie die Brooker Group (BROOK), und deren Gewinne den Bitcoin-Preistrends folgen.

Die zweite Gruppe umfasst Unternehmen, die in Bitcoin-Mining investieren, wie Jasmine Telecom Systems (JTS).

Diese dritte Gruppe umfasst Unternehmen, die digitale Token oder Kryptowährungen im Austausch für Waren und Dienstleistungen erhalten. Dazu gehören Sansiri Entwicklung, Ananda Entwicklung. Origin Property, AssetWise, Große Cineplex-Gruppe.

Diese Letzte Gruppe umfasst Unternehmen, die Dienstleistungen als token Anbieter oder initial coin offering-Portale (ICO). Diese Unternehmen fungieren als Finanzberater und führen Due Diligence durch, um Informationen über die ICO-Emission zu überprüfen und Anlegervermögen zu halten.

ASPS prognostiziert, dass die Preise für Kryptowährungen weiter steigen und attraktiv bleiben werden, ähnlich wie der aktuelle Trend.

Er sagte, dass Unternehmen mit Bitcoin-Investitionen wie BROOK und JTS sowie XPG in naher Zukunft direkt vom Aufwärtstrend profitieren werden.

Anleger sollten vorsichtig sein, wenn sie in JTS oder XPG investieren, da diese Aktien derzeit ein hohes Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von über 700 aufweisen. Laut ASPS.

Dogecoin-Preis erreicht 24 Stunden nach dem Social-Media-Hype zweistellig

Die Preise von Dogecoin sind in den letzten 24 Stunden wieder um über 17 % und in der letzten Woche um mehr als 32 % nach Norden gestiegen . Der Hashtag #dogecointo1 dollar war auf mehreren Social-Media-Plattformen wie Twitter und Facebook im Trend. Inzwischen ist auch der Wert anderer meme-basierter digitaler Assets, die die Hunderasse Shiba Inu als ihren Namen oder ihr Logo verwenden, deutlich gestiegen.

Dogecoin ist dieses Wochenende um 17% gestiegen

Billy Markus und Jackson Palmer stellten am 6. Dezember 2013 den Dogecoin (DOGE) vor ; zum Zeitpunkt der Markteinführung hätten sie nie gedacht, dass es eines Tages so populär werden wird. Tatsächlich hat die Kryptowährung, die vom Betrug Shiba Inu vor 7 Jahren und 8 Monaten inspiriert wurde, derzeit eine Wirtschaft von 44,42 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin Code Erfahrungen

Gleiches gilt für Tiktok , das 8,2 Millionen Besuche von Leuten zeigt, die den Hashtag #dogecointo1dollar erwähnt haben. Heute wird der Hashtag #dogecointo1dollar auch verwendet, wenn mehr als 1000 Profile auf Facebook berührt werden.

Laut der globalen Abfragestatistik von Google Trends (GT) nahmen die Suchanfragen nach ” Dogecoin ” zwischen Samstag und Sonntag dramatisch zu . An der Spitze steht die Türkei, gefolgt von den USA, Kanada, den Niederlanden und Singapur.

Laut GT-Statistik vom Sonntag ist die Geschichte des Watford Football Club, dass Fußballer der englischen Premier League das Dogecoin-Logo tragen werden, das heißeste Thema im Zusammenhang mit dem Suchbegriff “Dogecoin”.

DOGE wird zu etwa 0,339 US-Dollar pro Einheit gehandelt, mit einem weltweiten Handelsvolumen von etwa 6,4 Milliarden US-Dollar (Stand Sonntag). Derzeit ist DOGE und das größte Handelspaar Tether (USDT), das 69,8 % aller Dogecoin-Börsen ausmacht. Es folgten USD (11,49%), BUSD (5,75%), BTC (5,40%) und TRY (3,51%).

Interessanterweise unterhielt DOGE mehrere Monate lang eine starke Beziehung zur türkischen Lira, und TRY gehörte in diesem Zeitraum zusammen mit DOGE zu den fünf besten Paaren.

Am Sonntagabend (EDT) werden eine Vielzahl anderer memebasierter Krypto-Assets der Marke Shiba Inu der Marktführerschaft von Dogecoin folgen . Zum Beispiel ist Shiba Inu (SHIB) diese Woche um 11,9% gestiegen und Polydoge (POLYDOGE) ist im gleichen Zeitraum um 43% gestiegen. DOGE ist im letzten Monat um 98,30 % gestiegen und hat in den letzten 12 Monaten einen Wertzuwachs von 9,538 % verzeichnet.

Supershiba ($ SSHIBA) und Shibance Token (WOOF) stiegen im Laufe der Woche ebenfalls um mehr als 40% pro Münze, während das Krypto-Asset Baby Dogecoin (BABYDOGE) in den letzten sieben Tagen um 21% zurückging.

Was halten Sie von Dogecoins Aufstieg am Sonntagabend?

Market Disruptors To Run First Bitcoin Radio Show In The U.S.

Content-Ersteller Mark Moss hat angekündigt, dass er einen Deal mit der Live-Radio-Plattform iHeart abgeschlossen hat, um die erste US-syndizierte Radiosendung zu sein, die über Bitcoin spricht. Moss erklärte, dass die Show Themen im Zusammenhang mit Bitcoin diskutieren würde, wie Technologie und Makroökonomie.

Die erste Folge wird am 2. Oktober 2021 live gehen. Moss hat keine weiteren Informationen über die Nachrichten zur Verfügung gestellt, wie die Häufigkeit der Ausstrahlung der Show. Eine breitere und tiefere Verbreitung von Bitcoin-Inhalten an alle Amerikaner ist eine positive Sache, da sie die Aufklärung über die Kernprinzipien von Bitcoin verbessern kann. Es ermöglicht auch die Verbreitung von Informationen über breitere, aber miteinander verbundene Themen wie solide Geldeigenschaften, Energiedebatten und Zentralbanken.

Mark Moss ist der Schöpfer und Betreiber des Youtube-Kanals von Market Disruptors. Der Kanal deckt ein breites Themenspektrum ab, darunter Makroökonomie, Geldpolitik und Inflation. Moss persönlich unterstützt Bitcoin, Freiheit und individuelle Freiheit.

Market Disruptors ist derzeit zweimal pro Woche verfügbar. Moss trifft sich mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Bitcoin, um Einblicke in ihre Arbeit und Möglichkeiten zur Navigation wichtiger Ereignisse zu erhalten. Er sucht nach wertvollen Informationen, die seinen Zuhörern helfen, sich auf den globalen Märkten und in Bitcoin einen Vorteil zu verschaffen.

Die show hatte den letzten Gästen, darunter Marty Bent, Vijay Boyapati, auf Energie und den großen reset und Raoul Pal, der auf solide Geld-und Schulden-Zyklen. Greg Foss, David Hunter, Lyn Alden, über Zentralbanken und David Hunter, über Inflation und wie die Fed.

Moss wird sein US-Publikum weiter ausbauen, indem er ein national syndiziertes Radioprogramm moderiert. In der Ankündigung erklärte der Unternehmer, dass sich seine Radiosendung hauptsächlich auf Bitcoin und andere sich überschneidende Sektoren wie Technologie und Wirtschaft konzentrieren werde. Details wurden nicht bekannt gegeben.

Coinbase ermöglicht den Kauf von Kryptowährung mit ApplePay

Coinbase, eine an der Nasdaq notierte Kryptowährungsbörse, bietet den Kauf von Kryptowährung mit Apple Pay und die sofortige Auszahlung von 100.000 US-Dollar pro Transaktion an. Das Unternehmen wird in Kürze auch Kryptowährungskäufe mit Google Pay ermöglichen. Mit diesem Schritt können Benutzer Kryptowährung kaufen, indem sie über Google Pay bezahlen.

Kryptowährung and coinbase image

auch lesen: Bitcoin Bank Erfahrungen

Kryptowährung auf Coinbase mit Apple Pay kaufen

Die Kryptobörse Coinbase gab am Donnerstag bekannt, dass Benutzer Bitcoin und andere Kryptowährungen auf ihrer Plattform kaufen können, indem sie über Apple Pay bezahlen. Das teilte Prakash Hariramani , Senior Director des Coinbase Finance and Payments Center , mit

Wir führen einen völlig neuen Weg ein, um verschlüsselte Debitkartenkäufe mit Apple Pay und Google Pay zu ermöglichen, und bieten außerdem rund um die Uhr sofortige Auszahlungen von bis zu 100.000 USD pro Transaktion an.

Coinbase fügte weiter hinzu: “Wenn ein Benutzer bereits eine Visa- oder Mastercard- Debitkarte mit Ihrem Apple Wallet verknüpft hat, wird Apple Pay automatisch als Zahlungsmethode angehängt, wenn der Benutzer Kryptowährung mit Coinbase kauft, indem er ein Apple Pay-kompatibles iOS- Gerät oder einen Safari-Webbrowser verwendet .”

Laut der neuesten Pressemitteilung können US-Kunden auch Kryptowährungen mit Geldern von einem verknüpften Bankkonto, einer Debitkarte oder einer Coinbase USD-Wallet per ACH oder Überweisung kaufen.

Im Juni gab das Unternehmen bekannt, dass ausgewählte Benutzer Krypto kaufen könnten, indem sie über Coinbase-Karten mit Apple Pay und Google Pay bezahlen. Am Donnerstag gab das Unternehmen bekannt, dass Benutzer keine Coinbase-Karte mehr benötigen, um Apple Pay zu nutzen.

Coinbase erklärte, dass das Unternehmen seine globale Präsenz ausbaut und „derzeit Kryptowährungskäufe über verknüpfte Visa- und Mastercard- Kredit- und Debitkarten in mehr als 20 Ländern akzeptiert und mehr Pipelines hat“. Darüber hinaus hat der globale Kryptowährungsaustausch ergeben:

Bis Ende dieses Jahres können Sie Krypto mit Google Pay kaufen. Google Pay ist eine sichere und einfachste Zahlungsmethode, die jeden Monat von über 150 Millionen Menschen in 40 Ländern verwendet wird.

Möchten Sie Bitcoin und andere Kryptowährungen mit Apple Pay auf Coinbase kaufen? Was haben Sie dazu zu sagen?

Bitcoin steigt in 10 Tagen um 30%: Nächster Stopp $50.000 oder $150.000?

Bitcoin und andere digitale Währungen sind in den letzten 7 Tagen um 30% gestiegen. Die Kryptowährung erreichte am Mittwoch 40.000 US-Dollar, und jetzt prognostizieren Investoren 50.000 US-Dollar für ihr nächstes Ziel.

Bitcoin image

Aktieninvestoren sind wegen der schwachen Marktstimmung nervös, während Kryptoinvestoren die jüngste Rallye auf dem Markt für digitale Währungen fördern.

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind in den letzten 7 Tagen um 30% gestiegen. Die Kryptowährung erreichte am Mittwoch 40.000 US-Dollar , und das neue Ziel könnte 50.000 US-Dollar oder 1.50.000 US-Dollar betragen.

lesen: Bitcoin Champion Erfahrungen

Marktanalysten haben unterschiedliche Ansichten zu Bit- Coins und anderen Kryptowährungen. Sie sagen jedoch, dass Anleger nicht Opfer von Marktzyklen werden sollten. Der optimistische langfristige Ausblick bleibt unverändert.

Siddharth Menon , der COO von Wazir X, gab seine Erklärung zu dieser neuen Preisbewegung ab und sagte: „Wenn Sie einer von denen sind, die an den Internet-Geldmarkt glauben, um Geld zu verdienen, dann geht die Branche gerade in die gute Richtung. Aber es gibt auch eine Warnung für New-Age-Investoren.“

Der CEO und Mitbegründer von Mudrex , Edul Patel, sagte, dass Krypto-Investoren vorsichtig bleiben sollten, während sie zwischen Gier und Angst an den Finanzmärkten herausfinden. Er fügte hinzu, dass

„Die jüngste Preisbewegung hat viele unerfahrene Einzelinvestoren und Händler ermutigt, in den Kryptowährungsmarkt einzusteigen, um sofortiges Geld zu verdienen. Aber wenn die Big Player weiter schießen, können sie in eine Falle tappen.“

Marktbeobachter sind besorgt über die Nachhaltigkeit dieses Bullenmarktes. Der Kryptowährungsmarkt bewegt sich trotz des geringen Handelsvolumens. Dies deutet darauf hin, dass die Party bald vorbei sein könnte, sagten Marktbeobachter.

Nach einer kurzen Rallye gibt es mehrere Stopps. Patel von Mudrex warnte neue Anleger, in diesen Märkten wachsamer und vorsichtiger zu sein und das Handelsvolumen auf dem Markt genau zu beobachten.

Eine gesunde Korrektur ist jedoch gut für den Markt, da sie den Anlegern eine großartige Gelegenheit bietet, in den Markt einzusteigen. Die Bitcoin-Preise steigen in nur 10 Tagen von 29.600 $ auf 40.700 $. Investoren erwarten derzeit das Niveau von 50.000 US-Dollar, das sind zusätzliche 20 % gegenüber dem aktuellen Niveau. Menon sagte

„Der kurzfristige Stopp ist eher eine Korrektur des Marktzyklus nach dem monatlichen Bullenmarkt seit März 2020. Das Niveau von 50.000 USD könnte in wenigen Monaten ein regionales Hoch erreichen, aber für eine Weile ist der Himmel die Grenze.“ 

Laut einigen Analysten könnte Bitcoin bis 2022 150.000 USD erreichen. Bitcoin handelt jedoch 35-40% unter seinem Allzeithoch von 64.865 USD.

Patel von Mudrex sagte: „Es gibt ein wichtiges Update zu unserer Arbeit an Bitcoin und Ethereum. Es soll noch in diesem Jahr erscheinen, was möglicherweise wichtige Krypto-Token verändern könnte.“

Binance CEO Changpeng Zhao zeigt langfristig einen optimistischen Ansatz und überlegt 

Bitcoin ist ein Wertaufbewahrungsmittel und er glaubt, dass es das Potenzial hat, die Welt zum Besseren zu verändern.

Das weltweit größte E-Commerce-Unternehmen kann in Zukunft Zahlungen in Kryptowährungen akzeptieren.

Amazon hat kürzlich bestätigt, dass sie sich darauf vorbereiten, Kryptowährung als fundiertes Zahlungsmittel bis Ende des Jahres 2021 zu akzeptieren.

Amazon, der weltweit größte E-Commerce-Riese, verkauft Filme, Musik, Bücher, Elektronik, Spielzeug und alles auf der ganzen Welt, entweder direkt oder als Vermittler zwischen Händlern und seinen Kunden. Amazon hat jedes Mal gezeigt, dass sie nicht nur in eine Branche einsteigen, sondern diese komplett dominieren, genau wie bei Kindle, the Fire TV, Movie und e.t.c

Laut Insiderberichten ist Amazon bereit, in die Fußstapfen von Tesla, Coca-Cola und Microsoft zu treten, um Experten für digitale Währung und Blockchain einzustellen. Da die Akzeptanz von Kryptowährungen, insbesondere von Bitcoin, auf der ganzen Welt sehr groß ist, ist auch Amazon bereit, sich in die Warteschlange einzureihen.

Lesen Sie auch: Überprüfung der Bitcoin Bank

Die Recheneinheit der Amazon Company wird bereits als Service namens Managed Blockchain angeboten. Kryptowährungen wurden jedoch nie als Zahlungsmittel akzeptiert. Der CEO Andy Jassy machte jedoch deutlich, dass das Unternehmen sorgfältig darauf achtet, seinen Fokus auf die Blockchain-Technologie zu verlagern.

Kürzlich hat Amazon auf seiner offiziellen Website eine Stelle für „Expertise in Blockchain, Distributed Ledger, Central Bank Digital Currencies and Cryptocurrency“ ausgeschrieben, die das Zahlungsakzeptanz- und Erfahrungsteam übernehmen wird. In dieser Anzeige heißt es auch, dass der angeheuerte Experte „die Vision und Strategie für Amazons digitale Währung und Blockchain-Strategie besitzen wird.

Da Bitcoin die dominierende Kryptowährung ist, besteht die Möglichkeit, dass Amazon die Option “Bezahlen mit Bitcoin” in seinen Warenkorb aufnehmen wird, aber es wird sicherlich seine eigene Krypto im Rampenlicht halten. Jeff Bezos selbst hat jedoch zitiert, dass “es beginnt mit Bitcoin – dies ist die wichtigste erste Phase dieses Kryptowährungsprojekts”.

Der Senior Research-Analyst, der Amazon für die Investmentbank DA Davidson betreut, zitierte, dass er zweifelt, ob Bitcoin von Amazon ausgewählt wird oder nicht. Er fügte hinzu: „Es war ein effektiver Mechanismus für Handel und Spekulation, aber es hat sich bisher nicht als Zahlungswährung erwiesen.“

Kryptowährungen wie Bitcoin haben in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Sogar die beliebteste Marke Apple sagte, sie wolle einen Verhandlungsführer einstellen, um die Partnerschaft mit Partnern für „alternative Zahlungen“ wie Kryptowährung zu knacken.

Wir können jedoch nicht sagen, welche Kryptowährung dieses Rennen gewinnen wird, und diese Nachricht macht eines sehr deutlich, dass die Zukunft nur um Kryptowährungen geht und sobald Amazon Kryptowährungen akzeptiert, werden auch viele andere E-Commerce-Unternehmen damit beginnen, die Kryptowährungen zu akzeptieren um in der Branche wettbewerbsfähig zu bleiben.