Bitcoin findet Unterstützung in der Nähe von $35.000

Die Bitcoin-Preise haben nach einem jüngsten Rückgang von rund 28% Unterstützung in der Nähe von 35.000 USD gefunden, während die dezentralen Finanzmarken und Altcoins einen gewissen Preisanstieg verzeichneten.

Bitcoin french

Am 12. Januar 2021 erholten sich die Preise von Bitcoin zu einem gewissen Grad , wie es die $ 37.000 Bereich zu betreten , aber bald danach das inves bewegt hat Verhalten der Anleger hat die Preise zurück in die $ 32.000 Marke geschoben. Aber es bekam die Unterstützung in der Nähe von 35.000 Dollar.

auch lesen: Bitcoin Champion Erfahrungen

Dieses bärische Preisverhalten von Bitcoin kann die neuen Händler stören , die nicht über die Fülle der Volatilität auf dem Markt sind. Bitcoin ist mit einer enormen Volatilität der Preise verbunden, bietet aber zweifellos eine gute Rendite. Je höher das Risiko, desto höher die Rendite. Obwohl die Anleger davon ausgegangen sind, dass ein Rückgang um 28% ein starker Rückgang ist, hat die Geschichte in der Vergangenheit den schlimmsten Rückgang verzeichnet, aber nicht den schlechtesten Bitcoin-Preisverfall unter den Top 5.

Bitcoin hat am selben Tag seinen Wert um 20% wiedererlangt und ist Geschichte geworden, da es der größte eintägige Sprung von Bitcoin aller Zeiten ist. Obwohl sich Bitcoin an einem einzigen Tag um 20% erholt hat, halten es einige große Finanzanalysten immer noch nicht für machbar und warnten die Anleger, dass Bitcoin immer noch in den Planken ist. Der Grund dafür ist die höhere Finanzierungsrate auf dem zukünftigen Markt und die Erhöhung in den USA Dollar Index (DXY).

Institutionelle Anleger sind zwar nicht von dem jüngsten Rückgang betroffen und betrachten ihn als kurzfristigen Preisverfall.

Analysten von Goldman Sachs haben festgestellt, dass das jüngste Verhalten dieser Kryptowährung zeigt, dass der Markt jetzt reif wird, da er nun leicht den Vermögensblasen begegnen kann, und hinzugefügt, dass dieser Sektor große Chancen hat, da er nur 1% institutionelle Investoren hat.

Altcoins zeigen Wachstum

Während Bitcoin die Schlüsselunterstützung auf dem Niveau von 35.000 USD gefunden hat, bewegen sich Altcoins hoch und gewinnen an Stärke bei den Preisen. Händler geben Bitcoin Stabilität, da diese auf Altcoins umsteigen.

Derzeit beträgt die Gesamtkapitalisierung der Kryptowährung 924,5 Milliarden US-Dollar, und der Anteil von Bitcoin daran beträgt rund 68,4%.

Starker Dollar ist möglicherweise nicht gut für Bitcoin

Der Dollar erholt sich wieder und einige Analysten haben erklärt, dass der starke Dollar nicht gut für die globalen Finanzmärkte sein wird, und die Anleger gewarnt, dass der starke Dollar möglicherweise nicht gut für den Bitcoin-Preis ist.

Bitcoin und Altcoins haben eine bemerkenswert gute Erholung erlebt, aber der traditionelle Aktienmarkt steht aufgrund der politischen Unsicherheit in den USA und der globalen Pandemie von COVID-19 immer noch unter Druck. Aufgrund von COVID-19 wurden die Beschränkungen auf dem Markt erhöht, was zu einer schlechten Wertentwicklung der Aktien führt. NASDAQ hat bei 0,08% geschlossen, und andere Top-Indizes S & P 500 und Dow wurden mit einem gewissen Wachstum von 0,04% bzw. 0,19% geschlossen.

Bitcoin stellt neue Rekorde auf und steigt auf 41.530 US-Dollar

Bitcoin stellt täglich neue Parameter ein und erreicht neue Höhen. Einige Analysten haben angekündigt, dass Bitcoin die Korrektur sehen wird, nachdem es die 40.000-Dollar-Marke überschritten hat. Im Gegenteil, Bitcoin hat seinen 11. Gewinn in Folge verzeichnet.

Bitcoin gernman

Die Preise für Bitcoin sind am Freitag auf 5% gestiegen und setzen neue Maßstäbe und haben bei 41.530 USD geschlossen. Es hat einen neuen Sieg verbucht und alle Verluste der früheren Sitzung wieder aufgeholt.

Erste Bitcoin hat einigen Nachteil im Wert konfrontiert und fiel bis zu $ 36,618.36 und dann hat es erhöht auf $ 41.530. Die Preise von Ethereum sind ebenfalls um 3% gestiegen, nachdem sie auf 10% gefallen waren. Bitcoin ist nach März 2020 um ungefähr 1000 Prozent gestiegen . Bitcoin hat den letzten Zusammenbruch im März 2020 erlebt. Seitdem steigt der Wert von Bitcoin immer weiter an . Das erste Mal, dass Bitcoin am 2. Januar 30.000 USD erreicht hat und die Marke von 20.000 USD am 16. Dezember 2020 überschritten wurde.

Lesen Sie auch: Bitcoin Gemini Erfahrungen

Am Donnerstag, dem 7. Dezember, hat Bitcoin die Marke von 40.000 USD erreicht. Einige Anleger haben gewarnt, dass Bitcoin möglicherweise korrigiert werden könnte, aber die Preise dieser Währung haben sich weiter bewegt und verzeichneten den 11. Gewinn von 12.

Die Preise für Bitcoin sind aufgrund der steigenden Nachfrage bei institutionellen Anlegern, Unternehmen und anderen Privatanlegern gestiegen. Anleger haben mehr Vertrauen in diese Kryptowährung, da sie eine gute Rendite erzielt und es keinen negativen Zinssatz gibt. 

Frank Spiteri , der Vermögensverwalter von Coinshare, sagte: “Die Nachfrage nach dieser Kryptowährung wird weitgehend durch das Interesse institutioneller Anleger durchgesetzt, und die Anleger erwarten keinen Preisverfall bei Bitcoin im Jahr 2021.”

Ein Stratege von JP Morgan hat erklärt, dass Kryptowährung zum Rivalen von Gold geworden ist und Gold eine harte Konkurrenz macht. Und fügte hinzu, dass es bis zu $ ​​1 , 46.000 gehandelt werden kann , wenn alle Dinge zugunsten von Bitcoin gehen.

Das Interesse der Anleger an der Kryptowährung ist seit letztem Jahr gestiegen, da die Anleger Bitcoin als Instrument zur Absicherung zur Überwindung der Inflation beobachten. Dies wird auch als Option zur Wertminderung des Dollars angesehen.

Einer der Strategen der Bank of America erklärte: “Der Wert von Bitcoin steigt aufgrund der jüngsten Inflations- und Geldpreisaktionen in den letzten zwei Monaten.”

Bitcoin – Börsen Decken Sich Mit Handelsboom

Der Krypto-broker hob seine eigene bank noch zurück in Richtung eines handelsbooms, der Bitcoin dual im Wert sah. Das Geschäft sagte, dass es seine Garantie wieder aufheben wird so weiter.

Die Bewegung folgt “einem ziemlich hohen Maß an verbraucheraktion aus dem letzten Teil von 20 20 und im brandneuen Jahr in Glücksspiel, broker, staking, Einlagen und Kreditvergabe”, sagte die jobless bank. Bitcoin Suisse sagte, es gehe davon aus, dass seine eigene Bankgarantie in den kommenden Wochen 100 Millionen erreichen wird, von ursprünglich 4 5 Millionen Franken im letzten Herbst.

Der großartige hop auf dem cover folgt Bitcoin , das zum ersten mal in $40,000 zerschmettert und seinen Wert in nur einem Monat verringert. Bitcoin Suisse sagte im vergangenen Monat, es habe das Handelsvolumen notiert und BRANDNEUE Salden eingebrochen.

“Das anhaltende Wachstum in der Größenordnung mit dieser bank assurance zeigt einen extrem starken Anstieg der Nachfrage nach den Dienstleistungen und ergo eine ständig wachsende Bilanz”, sagte CEO Arthur Vayloyan. Für das laufende Jahr rechnet das Unternehmen mit einer Verdoppelung.

Strategien Auflisten

Sogar die achtjährigen fintech-sticks von Seba und Sygnum, die als erste Genehmigungen erhielten, da Sie außergewöhnlich lohnend sind, zusammen mit ex-großbankern (darunter Mitbegründer Niklas Nikolajsen und Vayloyan), enthält auch Zehntausende von Kunden und Verfahren eingerichtet.

Bitcoin Suisse erhöhte 4 5 Millionen Franken zuerst vor einem Jahr . Es würde schließlich gerne Menschen nach einem collateral market offering gehen, oder STO, in diesem Kalenderjahr hat jedoch darauf hingewiesen, dass es einige Möglichkeiten gibt, eine Schweizer bankerlaubnis zu gewinnen.

Ripple, 51% Angriffe, die auf Ihren Rücken achten sollten: Theory of Bitcoin white paper series wickelt alles ab

Können wir erklären, dass BTC ein “Angriff” auf Bitcoin ist? Warum genau sind hardware-Taschen “kompletter Müll”? Während dieser letzten Ausgabe dieser weißen zeitungssammlung “Theory of Bitcoin” wickelt Bitcoin-Gründer Dr. Wright seine Begründung für diese weiße Bitcoin-Zeitung in fabriiks Ryan X. Charles ein und wird ein paar weitere Gedanken anbieten.

Sogar die “Theory of Bitcoin” – Serie ist weiterhin vielleicht eine der sehr aufschlussreichen und aufschlussreichen Sammlungen von interviews zum hintergrund des Bitcoin-die Gedanken und Ideologien, die zur Schaffung von itall führten, die Anreize, die es wirklich stabil halten und zu denen es auch geführt werden könnte. Charles sagt, bis zum Ende dieser Veranstaltung wird die show in irgendeiner Art weitergehen, vielleicht mit einem brandneuen Motiv. Es ist selten genug, diese Art von ekelhaftem (gelinde gesagt) Ursprung mit dieser Art von intimem Verständnis von Bitcoins Zweck und Zweck zu haben, aber es ist sehr wertvoll, ihm jede Facette von Bitcoins Präsenz vorzubeugen .

Es ist im Grunde unmöglich für alle Betrug Bitcoin zu Begehen. Vielleicht nicht, da es sich tatsächlich um ein Kryptosystem handelt, da es sich um ein wirtschaftliches Klima handelt, das auf dem Gesetz beruht.

Es gibt jedoch noch ein weiteres element dieser weißen Zeitung, das bezahlt werden muss, und beide sprechen über den Abschnitt “Berechnungen”.

Das whitepaper verdeutlicht, wie Bitcoin die längste Zeichenfolge berechnet, um herauszufinden, dass dies ehrlich sein kann (ein “Täter” konnte theoretisch nicht lange genug genug hashing-Fähigkeit aufrechterhalten, um seine Gültigkeit innerhalb der’ sichersten’ Knoten zu etablieren). Es Ist Wirklich:

‘… eine Geschichte von trades, die für eine person sofort rechnerisch unpraktisch wird, um zu verbessern, ob fair nodes die überwiegende Mehrheit der gesamten CPU-Leistung betreiben. Das system ist in seiner eigenen Einfachheit leistungsfähiger.”

Dies gehört wirklich zu den bekanntesten Kapiteln dieses Whitepapers, aber wie konsequent Dr. Wright ein Shooting einführt, das sich von einer Reihe gängiger Interpretationen genau dessen unterscheidet, was dies bedeutet. Dr. Wright wiederholte seine früheren Aussagen, dass Bitcoin mit wirtschaftlichen Anreizen als seinem eigenen code (und mehr als seiner eigenen” Entschlüsselung”) beschafft wird: “Dr. Wright hebt hervor, dass jeder Angriff, um eine doppelte Ausgabe oder alternative Störung anzustreben, kurzfristig, unrentabel und auch leicht zu bestrafen wäre.

Es ist Teil seiner eigenen früheren Kriminologischen Studien zentriert, dass offenbarte Straftäter Verhalten sich Häufig logischer als faire Menschen – am Ende des nachmittags, Sie werden tun, was profitabel ist, wenn es keine oder geringe Möglichkeit, gefangen zu werden. Ein Angriff auf Bitcoin bietet eine hohe Möglichkeit, gefangen genommen zu werden, eine minimale Erfolgswahrscheinlichkeit, und der Täter würde damit nicht mehr Geld verdienen. Aus diesem Grund besteht kaum eine Wahrscheinlichkeit, dass dieser Angriff tatsächlich stattfindet.

“auch wenn Sie im Charakter unehrlich sind, erlauben die Anreize es wirtschaftlich logisch zu sein, dass Sie sich an die Regeln halten”, sagt Dr. Wright.

Denken Sie an Behörden? Charles stellt-häufige Frage, die Personen erlebt haben, wer tatsächlich Bitcoin schlagen möchte. Dr. Wright erklärt, dass die Behörden eine Reihe verschiedener Strategien haben, um Bitcoin anzugreifen, ohne zu einem solchen problem übergehen zu müssen. Und was auch immer der Fall ist, es gibt ungefähr das Achtfache der maximalen hashing-Leistung, die in jedem moment im Leerlauf liegt, als sich ernsthaft um das system zu kümmern. Es ist da mit all der Fähigkeit, mobilisiert zu werden, um einen Angriff zu bekommen, aber niemand hat es jemals getan.

Jetzt war der “51% strike” ein theoretischer bogey-man bei Bitcoin für einen Großteil seiner Gründung. Bitcoin auf diese Weise anzugreifen, könnte den Wert dieses Systems zerstören,was nicht einem seiner eigenen tatsächlichen Benutzer gefallen könnte.

Charles erkundigt sich zusätzlich nach der Verwendung dieses Wortes “Vote” für Bitcoin-Knoten und auch danach, worüber Sie abstimmen. Die weiße Zeitung liest:

‘Sie plädieren dafür, Ihre CPU-Leistung zu nutzen und Ihre Zustimmung zu legitimen würfeln auszudrücken, indem Sie darauf achten, Sie zu erweitern und ungültige Würfel abzulehnen, indem Sie vorgeben, sich auf Sie zu konzentrieren.”

Dr. Wright sagt, dass “Vote” vielleicht nicht dazu gedacht ist, auf Schlussfolgerungen zu grundlegenden routineregeln Bezug zu nehmen, anstatt sich an die “sicherste Serie” zu halten oder vielleicht auch nicht. Die Fähigkeit, die routine zu verbessern, setzt alle Fähigkeiten aus den Händen der Programmierer, praktisch jede Münze zusammen mit dieser besonderen Möglichkeit. Er vergleicht das mit dem BSV, bei dem keine Gruppe die Möglichkeit hat, die Grundregeln zu ändern, so dass das problem strittig ist.

Jetzt ist das “dezentralisierungs” -dilemma bei yesteryear wieder im Vordergrund, zusammen mit der Nachricht, dass die US-SEC rechtliche Schritte gegen Ripple Labs und seinen besonders hoch gehandelten XRP-token einleiten wird. 1 großes dilemma des Umstandes ist einfach, wie viel Kontrolle und management Ripple, dass das Unternehmen auf dem Markt hat, seine Ausgabe, und auch seinen eigenen Preis.

“Wenn Sie eine pre-mine ausführen, werden Sie zu einem Wert ausgegeben”, behauptet Dr. Wright und stellt fest, dass Bitcoin nach seiner Veröffentlichung in keiner Weise eine Bedeutung hatte. Jede blockkette, die mit einer pre-mine begann, ist rechtmäßig ein Unternehmen mit seinen entsprechenden Verpflichtungen-in die Regierung zu behaupten, Sie seien “dezentralisiert”, wenn Sie drei Personen finden können, die diese GitHub-Konten verwenden, die den code enthalten, kann wirklich eine Lüge sein.”

Dr. Wright glaubt, dass Ripple unter regulatorischen Maßnahmen und nach Klagen gegen alle anderen, die jemals im inneren ausgegeben werden, rieseln wird, warnt auch davor, dass Ethereum später etwas ähnliches passieren könnte. Er bleibt überzeugt, dass jede blockkette abgesehen von Bitcoin verdampfen wird, obwohl regulatorische Aktivitäten oder Wertlosigkeit… oder sogar beides.

In der Entscheidung sieht Dr. Wright seine Meinung darüber abgeben, welche blockkette von vielen falsch verkauft und missverstanden wurde. Dies besteht aus einer Reihe der darauf folgenden Dienste und Produkte, wie hardware und austauschtaschen. Dieser Vorfall trägt dazu bei, dass die anderen ein tieferes wissen darüber haben, wie Bitcoin sicher bleibt-sowohl für sich selbst als auch für das virtuelle land seiner Benutzer. Die Antworten, da Sie jetzt über diese ganze Videosammlung gegangen sind, sind nicht unbedingt alles, was Sie erwarten würden.

Warum Kryptowährungen wie Polkadot und Cardano Bull Ride genießen

Kryptowährungen Polkadot und Cardano verzeichneten zweistellige Zuwächse mit einem hohen Volumen von über 2,5 Milliarden US-Dollar. Verbesserte fundamentale und wachsende Einzelhandelsbeteiligung verhalfen den beiden größten Kryptowährungen zu einem Anstieg

Cardano(ADA) und Polkadot(DOT) gewinnen an Höhe

Cardano und Polkadot verzeichneten am Wochenende große Gewinne für Spekulanten und Investoren angesichts des größeren Einzelhandelsinteresses und der Verbesserung der Fundamentaldaten.

Ersteres, eine dezentrale öffentliche Blockchain, die die Bereitstellung intelligenter Verträge unterstützen soll, stieg am Montag um über 22%, während letzteres, eine robuste Hochgeschwindigkeits-Blockchain, die Projekte mit mehreren Ketten unterstützt, um 30% zulegte.

Für die Uneingeweihten sind die beiden Teil einer Kohorte von Kryptowährungen – Proof-of-Stake genannt -, die durch Absteckmechanismen neue Blöcke erzeugen. Letzteres ist die Validierungsrate von Transaktionen in der Blockchain, die entsprechend der Anzahl der Münzen (dieser Blockchain) einer Person erfolgt.

Wie die Datenanalyse zeigt, verzeichneten Polkadot (DOT) und Cardano (ADA) bei Proof-of-Stake-Kryptowährungen ein 24-Stunden-Volumen von über 2,5 Milliarden US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Drucklegung verkauft DOT für 6,60 USD, während ADA Gebote für 0,194 USD sieht.

Polkadot-Validatoren verdienen derzeit 6,5% annualisierte prozentuale Renditen (APYs) auf ihren Einsätzen. Cardano-Inhaber hingegen genießen einen fast doppelten APY von 13,2%. Die Renditen werden in den jeweiligen Token ausgezahlt und können verkauft werden, um Gewinne zu erzielen, oder (für mehr Renditen) an die Validatoren zurückgerechnet werden.

Die beeindruckenden Renditen sind jedoch möglicherweise nicht der einzige Grund, warum Käufer zu ADA und DOT strömen. Es spielen auch grundlegende Faktoren eine Rolle.

Lesen Sie auch: Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat eine neue Krypto gestartet.

Verbesserte Grundlagen von DOT und ADA

Im vergangenen Monat hat Cardano eine Reihe bevorstehender Partnerschaften angekündigt, um seinem breiteren Token-Ökosystem zu helfen. Die Muttergesellschaft IOHK unterzeichnete Verträge und integrierte sie in das Krypto-Projekt Nervos und die Mathematik-Software Wolfram Alpha, um die Sicherheit intelligenter Verträge und die Integration von Orakeln in ihr Netzwerk zu verbessern.

Dies folgte den Fortschritten bei der Token-Sperrung für die Plattform in Form des Goguen-Updates, dem Start von zwei Devnets und der Möglichkeit für Entwickler, Blockchain-Projekte bereitzustellen, ohne sich an benutzerdefinierten Code zu halten.

Nicht weit dahinter lag Polkadot, das vor Monaten bekannt gab, dass es eine neue Art der Token-Ausgabe über ein „Initial Parachain Offering“ (IPO) einführt, um Entwicklern dabei zu helfen, Geld aus dem Netzwerk zu gewinnen und Anwendungen in seiner Hochgeschwindigkeits-Blockchain bereitzustellen . Die Finanzpublikation Bloomberg nannte es Anfang dieses Jahres sogar einen „Ethereum Killer“, was das Interesse seiner Millionen monatlicher Leser geweckt haben könnte.

Inzwischen sieht der PoS-Sektor vielversprechend aus. Die Marktkapitalisierung des Sektors beträgt zum Zeitpunkt der Drucklegung 29,48 Mrd. USD, was 4,15% des gesamten Kryptomarktes entspricht. Im Vergleich zu anderen Krypto-Teilsektoren hat es den Anlegern in den letzten 24 Stunden 7% zurückgegeben.

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat eine neue Krypto gestartet.

Am Freitag startete Wozniak sein neues Unternehmen Efforce, einen Blockchain-basierten „Energieeffizienzmarkt“ für Crowdfunding-umweltfreundliche Geschäftsprojekte. („Wir haben Efforce als erste dezentrale Plattform geschaffen, auf der jeder an weltweiten Energieeffizienzprojekten teilnehmen und finanziell davon profitieren und bedeutende Umweltveränderungen bewirken kann“, sagte Wozniak, Mitbegründer, aber nicht CEO von Efforce, in einer Pressemitteilung.)

Der Start erfolgte mit der Notierung eines digitalen Tokens, WOZX, und Efforce zufolge haben Investoren den Token „in den ersten 13 Minuten“ seiner Notierung auf eine Marktkapitalisierung von 950 Millionen US-Dollar gebracht. Das Unternehmen hatte bereits vor dem Token-Verkauf 80 Millionen US-Dollar von privaten Investoren aufgebracht.

Der Token ist am Montag um weitere 5% gestiegen. Und das Unternehmen hat noch nichts unternommen.

Die beeindruckenden Zahlen sind mit einer Reihe von Vorbehalten für Anleger verbunden.

Derzeit können Sie den WOZX-Token nur an der in Singapur ansässigen Krypto-Börse HBTC (früher BHEX genannt, die 2018 vom ehemaligen CTO von Huobi eingeführt wurde) kaufen. Um WOZX auf HBTC zu kaufen, müssen Sie den Stablecoin Tether (USDT-USD) kaufen und dann mit Tether WOZX kaufen. (Oder Sie senden Tether von einer US-Börse an Ihre HBTC-Brieftasche.)

WOZX wird in Kürze auch bei Bithumb, einer in Korea ansässigen Krypto-Börse, gelistet. (Im Gegensatz zu Aktien werden Kryptowährungen an mehreren Börsen gelistet, weshalb verschiedene Börsen beispielsweise einen unterschiedlichen Allzeithochpreis für Bitcoin anbieten.) Sie können WOZX jedoch nicht über eine US-Börsen-Website kaufen und handeln.

Das Unternehmen Efforce ist in Malta registriert.

Den Token-Sale-Boom zurückbringen?

Warum sollte ein legendärer Ingenieur aus dem Silicon Valley, der in Kalifornien lebt, seine neue Firma in Malta registrieren lassen? Aus dem gleichen Grund registrieren sich dort so viele andere Krypto-Projekte (und tägliche Fantasy-Sportbetreiber): Die winzige Insel im Mittelmeer mit 400.000 Einwohnern hat äußerst freundliche Finanzvorschriften. (Bermuda hat auch Kryptoprojekte sehr begrüßt.)

Wozniak sprach auf dem Delta-Gipfel in Malta im Jahr 2019 über seine Pläne für Efforce und sagte, Malta sei „seit Jahrzehnten in meinen Gedanken“ und „wie kein anderer Ort auf der Welt“. Er sagte auch, die maltesische Regierung sei “sehr günstig, um in der modernen Welt voranzukommen”, so der Malta Independent.

Die amerikanischen Finanzaufsichtsbehörden hingegen haben sich nicht auf Token-Verkäufe oder ICOs (Initial Coin Offering) erwärmt, die Krypto-Fundraising-Methode, die 2017 explodierte und dann in den USA versiegte, als klar wurde, dass die Securities and Exchange Commission (SEC ) und andere Aufsichtsbehörden betrachteten fast alle Token-Verkäufe als nicht registrierte Wertpapierangebote.

Die Kernfrage des ICO-Booms: Haben Investoren diese Token gekauft, weil sie Kunden der dahinter stehenden Unternehmen sein und an ihrem Blockchain-Ökosystem teilnehmen wollten? Oder kauften sie sie als spekulative Investition in das Versprechen, dass die Token an Wert gewinnen würden?

William Hinman, Director of Corporation Finance der SEC, machte die Ansicht der Agentur auf dem All Markets Summit von Yahoo Finance im Jahr 2018 deutlich, als er vorschlug, dass Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) keine Wertpapiere sind, aber die meisten ICOs Wertpapierangebote sind. “Wenn die Transaktion als erstes Münzangebot oder” ICO “oder als Verkauf eines” Tokens “bezeichnet wird, wird dies nicht aus dem Geltungsbereich der US-amerikanischen Wertpapiergesetze herausgenommen.”

In diesem Jahr ergriff die SEC eine Reihe von Durchsetzungsmaßnahmen und erhob Bußgelder gegen Unternehmen, die Token ohne SEC-Registrierung notierten. Inmitten des ICO-Booms hat praktisch keiner der ICOs, die sofort Millionen bei der SEC registriert haben, und in vielen Fällen reguläre Investoren ihre Hemden verloren.

In der Zwischenzeit erreichte Bitcoin am 30. November ein neues Allzeithoch, angetrieben von institutionellen Investoren und der öffentlichen Akzeptanz von Bitcoin durch PayPal und Square. Der Anstieg von Bitcoin hat dazu beigetragen, die Preise für andere Altcoins anzukurbeln.

Vor diesem Hintergrund hat Wozniak ein digitales Token eingeführt. Es ist eine riskante Investition, die Sie derzeit nicht über eine US-Börse tätigen können. Durch die Imprimatur von Wozniak können sich Gelegenheitsinvestoren (und Woz-Bewunderer) jedoch sicher fühlen.

Bitcoin Future beeinflusst den Bitcoin-Preis auf dem Spotmarkt

Viele Branchen glaubten, dass Bitcoin Future die Preise von Bitcoin auf dem Markt beeinflusst, und es wird von großen Branchenführern angenommen.

Bitcoin Future

In einem von Wilshire Phoenix, einer Investmentfirma, veröffentlichten Bericht wurde festgelegt, dass Bitcoin-Futures von Chicago Mercantile Exchange den Preis von Bitcoin auf dem Spotmarkt beeinflussen, obwohl sie nicht direkt am echten Bitcoin-Handel teilnehmen. Diese Bitcoin-Futures mit Barausgleich sind an der Chicago Mercantile Exchange erhältlich, die auch als CME bekannt ist.

Ein am 14. Oktober veröffentlichter Bericht von Wilshire Phoenix, in dem festgelegt wurde, dass CME Bitcoin Futures die Preisfindung des Bitcoin und nicht den Spotmarkt enorm beeinflussen. In dem Bericht wurde auch erklärt, dass die gesammelten Daten widerspiegeln, dass die meisten Händler auf solchen Märkten handeln. Viele Gründe könnten dafür sein, dass sie auf die Börsenstraße vertrauen und das Marktrisiko verringern.

Preisentdeckung

Preisfindung kann als der Wert von Bitcoin auf dem Markt verstanden werden oder wir können sagen, wie der Wert von BTC auf dem Markt wahrgenommen wird. Es gibt zwei Preise: den Marktpreis und den Kassakurs. 

Die Ergebnisse dieses Berichts spiegeln wider, dass CME Bitcoin Futures die Preisfindung von BTC im Vergleich zu BTC, die normalerweise an der Kryptowährungs-Börse gehandelt werden, drastisch stärker beeinflusst.

Lesen Sie auch: Bitcoin Era Erfahrungen

Der Bericht zeigt, dass CME Bitcoin Futures zwar nur in bar gehandelt wird und die Händler und andere Investoren der Preisbewegung mehr Priorität einräumen. Dort finden Sie die Marktlücke, die als CME-Lücken bezeichnet wird. Diese Lücken entstehen, wenn der Kassakurs von BTC am nächsten Handelstag gegenüber dem Schlusskurs des Vortages nach unten oder oben öffnet.

In dem Bericht wurde auch erklärt, dass CME die einzige Börse ist, die das höchste Handelsvolumen aufweist. Es handelt sich um mehr Volumen im Vergleich zu einem einzelnen Spot. Die Preisfindung von Bitcoin wird durch kleine Trades auf dem Markt nicht beeinflusst. Dies bedeutet, dass die kleinen Trades auf dem Markt die Preisfindung von BTC nicht beeinflussen.

Der Bericht von Wilshire Phoenix zeigt auch, wie sich zukünftige Rohstoffmärkte auf die Preise mehrerer finanzieller Vermögenswerte auswirken. Derzeit halten 85 Institute offene Positionen in der Bitcoin Future. Der Bericht zeigt den Vergleich von CME Bitcoin Future mit anderen Kryptowährungsmärkten. Einige dieser Märkte sind Schweizer Franken, Fed Funds und US-Dollar-Index.

Wie stehen Sie zu den Ergebnissen dieses Berichts von Wilshire Phoenix? Schreiben Sie uns im Kommentarbereich unten.

Five Exchange hält 10%Bitcoin

Bitcoin, eine der faszinierendsten Kryptowährungen, hat bereits den gesamten Kryptowährungsmarkt dominiert. Laut dem derzeit von Chain.info veröffentlichten Bericht werden 10,6% der Bitcoins von den fünf wichtigsten zentralisierten Krypto-Börsen gehalten. Die fünf wichtigsten Börsen, an denen Bitcoin gehalten wird, sind Coinbase, Houbi, Binance, OKEx und Kraken. 

Bitcoin German image

Laut dem Bericht werden ungefähr 1,96 Millionen Bitcoin von fünf Top-Krypto-Börsen namens Coinbase, Houbi, Binance, OKEx und Kraken geteilt.

Die Beteiligung von BTC an fünf Börsen

Coinbase führt diese Liste an, da es derzeit Verwahrdienste anbietet und 944.904 Bitcoin hält. Derzeit entlässt BTC mehr als 4,39 Millionen Brieftaschenadressen. Coinbase ist eine Mega-Krypto-Börse, die den größten Teil des Bitcoin-Angebots teilt.

In dieser Liste belegt Houbi den zweiten Platz, da es bei seinen Sorgerechtsdiensten 323.665 Bitcoin hält. Derzeit entlässt BTC mehr als 901.600 Brieftaschenadressen. Es folgt Binance, das 289.961 Bitcoin in ungefähr 2,7 Millionen Brieftaschenadressen hält.

OKEx belegt den vierten Platz in dieser Liste und hält 276.184 Bitcoin. Diese Bitcoins werden in 339.000 Brieftaschenadressen entlassen. Es folgt Kraken, der 126.510 Bitcoin in 672.000 Brieftaschenadressen hält.

Lesen Sie auch: Bitcoin Bank Erfahrungen

Diese fünf großen Krypto-Börsen dominieren das Angebot von Bitcoin auf dem Markt. In dem Bericht wurden auch die sieben Börsen aufgezeichnet, an denen 210.000 Bitcoins gemeinsam genutzt werden. Diese sieben Krypto-Börsen sind Bitflyer, Blttrex, Bitfinex, Poloniex, Coincheck, Gate.io und Bitstamp.

In diesem Bericht wurde festgestellt, dass die gesammelten Informationen zeigen, dass die meisten Anleger es immer noch vorziehen, die mit dem Bitcoin verbundenen Sicherheitsrisiken zu tragen. Aus diesem Grund halten sie das Bitcoin an einem zentralen Austausch und wählen ein dezentrales System. Auf der anderen Seite gibt es in Bitcoin ein Mantra: Wenn die Sicherheitsschlüssel nicht Ihnen gehören, gehört Bitcoin auch nicht Ihnen.

Ein Bericht von Chainalysis besagt, dass der Anteil von Bitcoin an fünf Mega-Börsen mehr als 10% beträgt, da berichtet wurde, dass ungefähr 3,7 Millionen Bitcoin in großen fünf Börsen nicht angesprochen wurden, weshalb geschätzt wird, dass diese 3,7 Millionen Bitcoin verloren gehen. Wenn dieser Bericht wahr ist, wird dies ein großer Schritt in fünf großen Krypto-Börsen sein, da das Bitcoin-Angebot in diesen zentralisierten Krypto-Börsen um bis zu 15% steigen wird.

Bitcoin ATMs überschreiten weltweit 10.000

Der Bitcoin-Geldautomat hat einen neuen Maßstab gesetzt, da die Anzahl der Bitcoin ATMs weltweit 10.000 Mark überschritten hat. Der erste Bitcoin-Geldautomat wurde sieben Jahre zuvor installiert. Mittlerweile sind 10.162 Kryptowährung ATMs in 71 Ländern installiert.

German Bitcoin ATM

Die Anzahl der Kryptowährung ATMs hat in den letzten 7 Jahren weltweit erheblich zugenommen. Letzte Woche hat Bitcoin ATM die 10.000 Mark überschritten. Coinatmradar, eine Website zur Verfolgung von Kryptowährungs-ATMs, gab an, dass die „Bitcoin ATMsbranche 7 Jahre gebraucht hat, um diesen Maßstab zu setzen, als der erste permanente Bitcoin-Geldautomat im Jahr 2013 installiert wurde. Nach den 3,5 Jahren des ersten Bitcoin ATM waren 1.000 aktive Bitcoin ATM in Betrieb . Und jetzt, nach den nächsten 3,5 Jahren, hat sich diese Zahl von Bitcoin ATMs erheblich geändert und es wurden weltweit 9.000 weitere ATMs hinzugefügt. “

Wie auf der Website berichtet, sind in 71 Ländern 10.162 ATMs mit Kryptowährung in Betrieb. Es wurde auch berichtet, dass es 2, 11.270 Spots gibt, die in Kiosken und Convenience-Stores in Einkaufszentren in Bitcoin und anderen Kryptowährungen umgetauscht werden.

„In 71 Ländern wurden mehr als 10.000 Bitcoin ATMs installiert. Dies hat es den Anlegern, die am Cash-to-the-Crypto-Markt teilnehmen, und denjenigen, die einen beträchtlichen Betrag über Kanäle ohne Bankverbindung investieren, leicht gemacht. Daniel fügte hinzu, dass Coinflip wöchentlich 30-50 Bitcoin ATM installiert und bis Ende 2021 voraussichtlich 3.000 Bitcoin ATM installiert. “- Daniel Polotsky, CEO von Coinflip

Die Vereinigten Staaten führen die Liste an und haben die höchste Anzahl an Kryptowährung ATMs an 8.004 Standorten im ganzen Land installiert. Den USA folgte Kanada mit Bitcoin ATM an 879 Standorten. In dieser Liste belegt Großbritannien mit Bitcoin ATM an 281 Standorten den dritten Platz, gefolgt von Österreich mit 152 ATMs, Spanien mit 105 ATMs und der Schweiz mit Bitcoin ATMs an 81 Standorten.

Lesen Sie auch: Bitcoin Era Erfahrungen

Es gibt viele Hersteller von Bitcoin ATM wie Genesis, General Bytes, Coinsource, Lamassu und Bitaccess usw. Genesis ist der führende Hersteller von Bitcoin ATM und hat weltweit 3.574 Kryptowährung ATMs installiert. Es gibt eine Liste der Top-Hersteller von Bitcoin ATM, die von Genesis angeführt wird, gefolgt von General Bytes mit 2.964 ATMs. Bitaccess belegt mit 1.040 ATM den dritten Platz, gefolgt von Coinsource mit 632 ATMs und Lamassu mit 518 ATMs.

Coinatmradar berichtete, dass es 10.162 Bitcoin ATM gibt, von denen 5.263 Kryptowährung ATMs von den 10 Betreibern betrieben werden. Dies entspricht ungefähr 52% der gesamten Kryptowährung ATMs. Weitere 4.857 ATMs werden von 545 Betreibern betrieben. Coin Cloud hat den ersten Platz in dieser Liste erreicht und Coinflip belegt den zweiten Platz, gefolgt von Bitcoin Depot, Rockitcoin, Coinsource und Bitcoin of America.

“Die Art und Weise, wie Bitcoin ATM weltweit zunehmen, wird auch dazu beitragen, die Anzahl der erstmaligen Krypto-Investoren zu erhöhen, die einen einfachen Austauschprozess und volle persönliche Unterstützung durch die Betreiber benötigen.” – Der CEO von Coinflip

Wie beurteilen Sie die zunehmende Anzahl von Bitcoin ATMs? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

China erlebt Kryptowährungen als neue Arena im globalen Finanzwesen

Die chinesische Zentralbank ist nun bereit, den Status der Finanzstruktur der Welt in Frage zu stellen. Die Volksbank von China zwingt die Regulierungsbank des Landes nachdrücklich, den Rahmen für die Entwicklung der digitalen Währung im Land neu zu gestalten.

China US image german

In dieser Woche wurde in der von PBoC geführten Zeitschrift China Finance ein Artikel veröffentlicht, in dem es heißt, dass China die Geschwindigkeit der CBDC-Entwicklung erhöhen sollte, damit es den ersten Platz auf dem internationalen Markt bei der Ausgabe von digitalem Fiat-Geld einnehmen kann. Der Artikel fügte hinzu, dass China den First-Mover-Vorteil der Emission digitaler Fiat-Währungen auf dem Weltmarkt nutzen sollte und dass dies sicherlich eine neue Arena auf dem globalen Finanzmarkt ist.

Die Entwicklung digitaler Währungen auf dem Weltmarkt wird den Status der internationalen Finanzmärkte verändern, und es besteht eine große Chance, die Popularität des Dollars zu verringern und den Yuan zu einer internationalen Vergleichswährung zu machen.

In dem Artikel heißt es auch, dass die digitale Währung einen Durchbruch für China auf dem internationalen Markt darstellen könnte und für die Geldpolitik des Landes von Vorteil sein wird. Es wird ein wichtiger Standpunkt sein, um die wirtschaftlichen Herausforderungen zu bewältigen, die während dieser tödlichen Pandemie entstehen.

Lesen Sie: Bitcoin Champion

Die Forschungseinheit von PBoC hat bereits das Patent für 130 Kryptowährungen angemeldet und umfasst den gesamten Prozess in Bezug auf die Ausgabe, den Umlauf und die Implementierung der digitalen Währungen.

PBoC, die Forschungseinheit Chinas, wurde im Jahr 2015 gegründet. Die aktuelle Entwicklung der digitalen Währungen hat 2020 stattgefunden. Derzeit findet der Test der digitalen Krypto-Geldbörse in der Geschäftsbank von China statt.

Die PBoC strebt an, den Yuan bei den Olympischen Winterspielen 20200 zu digitalisieren. Peking hat den Prozess gegen den digitalen Yuan in Shanghai, Peking, Guangzhou und Hongkong gegen rund 400 Millionen Menschen in China angekündigt. Die chinesische Forschungseinheit strebt an, Yuan als M0 zu positionieren, und legt Vorschriften und Regeln für ihr globales Management fest.

Abgesehen von der digitalen Währung oder wir können sagen, Kryptowährung China und die Vereinigten Staaten sind in der Fertigstellung von Blockchain. Beide Länder arbeiten konsequent an der Forschung und Entwicklung der Blockchain. Letzte Woche gab es Berichte, die zeigten, dass die chinesische Firma Alibaba die Patente von Blockchain anmeldet. Derzeit sind die Vereinigten Staaten der Staat mit den meisten Patenten von Blockchain weltweit.