Bitcoin stabilisiert sich in der Nähe von $ 56,000, nachdem die Wochenendrallye verdunstet ist

Die Kosten für die bedeutendste Kryptowährung schossen am Samstag, nur um sofort in den folgenden Tagen zu entkommen. Die bedeutendste Kryptowährung fiel am Montag um fast 7 Prozent und wurde am Dienstag wenig verändert und investierte am Londoner Morgen etwa 55,900 US-Dollar.

Die Volatilität wird erwartet, dass Investoren nach Bitcoins aktuellem Lauf einige Gewinne erzielen”, sagte Vijay Ayyarsaid, Leiter des asiatisch-pazifischen Raums bei Crypto Trade Luno in Singapur. Er nannte, dass die Preise in $62.000 zurückprallen könnten, bevor eine weitere Rutsche nach unten.

Crypto-Händler positionieren sich gegen das Kommen von US-Steuerprüfungen und Spielen auf einen Teil des Geldes, das seinen Ansatz für Bitcoin findet. Bitcoin ist im letzten Jahr um einige 1,000% gestiegen, eine faszinierende Rallye, die konventionellere Vermögenswerte wie Gold und Aktien übertraf.

“Wir werden den Einkauf neu starten sehen, vorausgesetzt, die Stimulierung kommt und die Aktienmärkte beginnen wieder gut auszusehen”, erklärte Ayyar.

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind im letzten Jahr unter Anzeichen einer breiteren Aufmerksamkeit der Anleger, zum Beispiel Tesla Inc., wieder in den Vordergrund gerückt.’s $1,5 Milliarden Bitcoin kaufen. Kritiker argumentieren, dass die Volatilität eine Spekulationsblase aufrechterhalten könnte, die von enormen Stimulierungsschüssen heimgesucht wird.

Der Krypto-Trend füttert die Taschen ihrer Börse.

“Die langfristige Prognose bleibt ziemlich bullisch, da mehrere weitere große Finanzinstitute darüber nachdenken, Kryptowährungen anzunehmen”, erklärte Atichanan.