Die Einführung der Kryptowährung übersteigt 100 Millionen

Die Anzahl der Benutzer von Kryptowährung hat zum ersten Mal in der Geschichte 100 Millionen überschritten. Crypto.com hat eine Studie über Benutzer von Kryptowährungen durchgeführt. Das Ergebnis der Studie ergab, dass die Anzahl auf über 100 Millionen gestiegen ist. Die Crypto.com-Studie umfasst mehrere Parameter des Kryptowährungsmarkts. Es misst die Größe des Kryptomarkts mithilfe von On-Chain-Metriken, internen Daten, externen Daten und Umfrageanalysen. Crypto.com verzeichnete im Januar 2021 106 Millionen Krypto-Benutzer.

Kryptowährung image

Die Bitcoin-Preiserholung führt zu einem Anstieg der globalen Kryptowährung sbenutzer um 15,7%

Die jüngste Bitcoin-Preiserholung führt zu einem Anstieg der Krypto-Benutzer weltweit, die Krypto-Benutzer sind auf 106 Millionen gestiegen und das Wachstum im Januar beträgt nur 15,7%. Was führt zu einer Erhöhung der Benutzeranzahl? Laut dem Bericht von Crypto.com nehmen die Krypto-Benutzer aufgrund der breiteren Akzeptanz von Bitcoin weltweit zu.

Eric Anziani, COO von Crypto.com, erklärte dies

„Wir haben diesmal unsere Forschungsmodule verbessert, um die Trends aufzudecken, die das Wachstum der Krypto-Benutzer fördern. In diesem Jahr haben wir das Wachstum der Kryptomünzen gesehen, da sowohl Privatanleger als auch institutionelle Anleger zugenommen haben. Große Unternehmen planen, Bitcoin in Zahlungsnetzwerken einzugeben. Wir glauben, dass 2021 als das Jahr der Massen-Krypto-Einführung bekannt sein wird und unserem Traum, Kryptowährung in jedermanns Brieftasche zu stecken, einen Schritt näher kommt. “

Bitcoin hat alle seine Rekorde zum Absturz gebracht und die Marktkapitalisierung von Bitcoin hat über 1 Billion US-Dollar erreicht. Es muss brandneue Rekorde aufstellen, da es die Marke von 56.000 US-Dollar erreicht hat. Das jüngste Wertwachstum von BTC zeigt keine Anzeichen für einen Rückgang in den kommenden Tagen. Die Manifestation für Bitcoin hat zugenommen, weil Top-Unternehmen Interesse an dieser digitalen Münze zeigen. 

Lesen Sie auch: Bitcoin UP Erfahrungen

Top-Finanzinstitute wie JP Morgan und BNY Mellon planen, digitale Münzen in ihrem Zahlungsnetzwerk anzubieten. Es ist der Beginn des Jahres 2021 und die Anleger erwarten 10-stellige Zahlen bei den Bitcoin-Preisen. Das Riesenautounternehmen Tesla Cars hat bereits 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert. Im Februar kündigte die Investment-Site Motley Fool die Investition von 5 Millionen US-Dollar in Bitcoin an.

Nur Bitcoin ist nicht der Grund für die Zunahme der Krypto-Benutzer, es gibt auch einige andere Gründe. Der Bericht von Crypto.com illustrierte auch andere Gründe wie das Wachstum des dezentralen Finanzmarkts, institutionelle Investitionen in die Kryptowährung und die Zahlung von PayPal, die das Kaufen / Verkaufen / Speichern von Kryptowährung ermöglicht. Diese Hauptfaktoren führen weltweit zur Einführung von Krypto.

Wie viel Zeit wird die Kryptowährung Ihrer Meinung nach benötigen, um 200 Millionen zu erreichen? Was sagen Sie zum jüngsten Wachstum der Krypto-Benutzer? Schreiben Sie uns in das Kommentarfeld.