Market Disruptors To Run First Bitcoin Radio Show In The U.S.

Content-Ersteller Mark Moss hat angekündigt, dass er einen Deal mit der Live-Radio-Plattform iHeart abgeschlossen hat, um die erste US-syndizierte Radiosendung zu sein, die über Bitcoin spricht. Moss erklärte, dass die Show Themen im Zusammenhang mit Bitcoin diskutieren würde, wie Technologie und Makroökonomie.

Die erste Folge wird am 2. Oktober 2021 live gehen. Moss hat keine weiteren Informationen über die Nachrichten zur Verfügung gestellt, wie die Häufigkeit der Ausstrahlung der Show. Eine breitere und tiefere Verbreitung von Bitcoin-Inhalten an alle Amerikaner ist eine positive Sache, da sie die Aufklärung über die Kernprinzipien von Bitcoin verbessern kann. Es ermöglicht auch die Verbreitung von Informationen über breitere, aber miteinander verbundene Themen wie solide Geldeigenschaften, Energiedebatten und Zentralbanken.

Mark Moss ist der Schöpfer und Betreiber des Youtube-Kanals von Market Disruptors. Der Kanal deckt ein breites Themenspektrum ab, darunter Makroökonomie, Geldpolitik und Inflation. Moss persönlich unterstützt Bitcoin, Freiheit und individuelle Freiheit.

Market Disruptors ist derzeit zweimal pro Woche verfügbar. Moss trifft sich mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Bitcoin, um Einblicke in ihre Arbeit und Möglichkeiten zur Navigation wichtiger Ereignisse zu erhalten. Er sucht nach wertvollen Informationen, die seinen Zuhörern helfen, sich auf den globalen Märkten und in Bitcoin einen Vorteil zu verschaffen.

Die show hatte den letzten Gästen, darunter Marty Bent, Vijay Boyapati, auf Energie und den großen reset und Raoul Pal, der auf solide Geld-und Schulden-Zyklen. Greg Foss, David Hunter, Lyn Alden, über Zentralbanken und David Hunter, über Inflation und wie die Fed.

Moss wird sein US-Publikum weiter ausbauen, indem er ein national syndiziertes Radioprogramm moderiert. In der Ankündigung erklärte der Unternehmer, dass sich seine Radiosendung hauptsächlich auf Bitcoin und andere sich überschneidende Sektoren wie Technologie und Wirtschaft konzentrieren werde. Details wurden nicht bekannt gegeben.