Nach dem jüngsten Umzug von Visa erreicht Ethereum 240 Milliarden US-Dollar

Die Marktkapitalisierung von Ethereum beträgt 240 Milliarden US-Dollar, während die Bitcoin-Kapitalisierung 1,1 Billionen US-Dollar beträgt. CoinMarketCap.com verzeichnete einen Anstieg der Marktkapitalisierung von Ethereum und erstmals 240 Milliarden US-Dollar.

Nach dem jüngsten Umzug von Visa erreicht Ethereum 240 Milliarden US-Dollar

Lesen Sie auch: BitQT Erfahrungen – Ist es legitim oder Betrug?

Das Ethereum stieg am Freitag um 6,2%

Ether ist die zweitgrößte Kryptowährung der Welt. Bei der jüngsten Preiserholung bei digitalen Assets hat die ETH gute Zahlen gewonnen und expandiert weiter über Bitcoin hinaus.

Ethereum, der digitale Token, legte am Freitag um 6,2% zu. Es hat 2.144 US-Dollar erreicht, das ist der Rekord aller Zeiten. Der Wert der ETH hat sich in diesem Jahr verdreifacht, als die ETH im Februar erstmals die Marke von 2.000 USD bei einem Intraday-Handel erreichte. Im Vergleich zur ETH bewegte sich Bitcoin nicht groß. In diesem Jahr hat sich der Wert von Bitcoin verdoppelt.

Die jüngste Unterstützung von Visa Inc. hat den Wert der ETH auf dem Markt erhöht, nachdem der bullische Markt nach der Ankündigung von Visa einen Grund bekam, im Tempo zu bleiben. Konstantin Anissimov, Geschäftsführer von CEX.IO. Der Kryptowährungsaustausch sagte, die jüngste Ankündigung von Visa habe die Aufwärtstrends auf dem Markt stimuliert.

Visa hat letzte Woche eine Erklärung veröffentlicht, in der es erklärt, dass es USD-Münzen im Zahlungsnetzwerk verwenden wird, um Transaktionen über Ethereum abzuwickeln. Diese Aussage hat die Stimmung der Anleger gestärkt. Mark Cuban, der Milliardärsunternehmer, erklärte, er besitze digitale Vermögenswerte. Die jüngste Entwicklung auf dem Kryptowährungsmarkt hat das Interesse der Anleger an digitalen Assets geweckt, und die Anleger halten dies für eine echte Währung. Greg Waisman, Mitbegründer und COO des globalen Zahlungsnetzwerks Mercuryo, kommentierte die aktuellen Upgrades im Netzwerk und erklärte, dass Kryptowährung die Wirtschaft ankurbelt, die aufgrund von Covid-19 stark gelitten hat.

Die Bitcoin-Preise haben den Anreiz des letzten Jahres erhalten und ihr Wert steigt seit dem letzten Jahr hoch. In diesem Jahr hat sich der Wert von BTC verdoppelt und die Preise sind um 100% gestiegen.

Kryptowährungen wie BTC und ETH kurbeln die Weltwirtschaft an und tragen dazu bei, sich von den tödlichen Covid-19-Pandemieeffekten zu erholen. Während einige Kritiker den Markt warnten, erklärte, dass Krypto eine spekulative Blase ist und jederzeit platzen kann.

Julius de Kempner, Senior Analyst bei StockCharts.com, erklärte, dass die Preise für Kryptowährungen hoch steigen und mehr Kryptoaktivität anziehen. Ethereum gewinnt im Vergleich zu Bitcoin relative Stärke und Wachstum auf dem Markt.

Ether ist die zweitgrößte Kryptowährung der Welt. Bei der jüngsten Preiserholung bei digitalen Assets hat die ETH gute Zahlen gewonnen und expandiert weiter über Bitcoin hinaus.

Zu diesem jüngsten Marktwachstum der Kryptowährung erklärte Elon Musk, dass die Preise für BTC und ETH hoch steigen und dies dazu geführt habe, dass der gesamte Kryptowährungsmarkt neue Ziffern mit der höchsten Marktkapitalisierung erreicht habe. BTC habe 1 Billion US-Dollar erreicht, während Ether 240 Milliarden US-Dollar erreicht habe Der gesamte Kryptomarkt hat 2 Billionen US-Dollar erreicht.

Was ist Ihre Meinung zu Ethereum, das auf dem Markt hoch steigt? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.