Nach einem Bitcoin-Vorgehen nennt China es jetzt eine “Investitionsalternative” in einem signifikanten Tonwechsel

“Wir respektieren Bitcoin und Stablecoin, weil Krypto-Ressourcen… All dies sind Investitionsoptionen”, erklärte Li Bo, stellvertretender Gouverneur der PBOC, am Sonntag über ein von CNBC im Boao Forum für Asien veranstaltetes Board.

“Sie sind kein Geld per se. Und so ist der Hauptteil, den wir für Krypto-Assets beobachten, der sich vorwärts bewegt, die Hauptfunktion ist der Investitionsersatz.’

Bitcoin war bis zu 2 Prozent in 12:25 p. m. Beijing Zeitraum bei über $57,134.04, basierend auf Coindesk Daten.

China war einer der weltweit größten Käufer von Bitcoin.

Genau im selben Jahr schloss die Polizei den Handel mit Kryptowährungen in der Nachbarschaft ab . Die Bewegungen wurden durch Bedenken hinsichtlich der Finanzstabilität motiviert.

Als Investitionsentscheidungen ” Viele Nationen, wie China, suchen immer noch nach der Art der regulatorischen Anforderungen. Vielleicht minimal, aber wir müssen irgendeine Art von regulatorischer Notwendigkeit haben, um aufzuhören… die Spekulationen über diese Vermögenswerte machen einige schwere fiskalische Stabilität Gefahren, ” Li sagte.

Er fügte hinzu, dass die Zentralbank wahrscheinlich ihre bestehenden Vorschriften Kryptowährungen beibehalten wird.

Lis neueste Bemerkungen heben eine mögliche Änderung des Tons in der PBOC hervor.

“Ich denke, dass es ziemlich wichtig ist und sich sicherlich von ihren früheren Aussagen oder Orten zu Kryptowährungen unterscheidet”, sagte Vijay Ayyar, Leiter der Geschäftsentwicklung im Kryptowährungshandel Luno, gegenüber CNBC per E-Mail.

Bitcoin scheint in der Währungswelt zum Mainstream zu werden und hat von institutionellen Anlegern Aufmerksamkeit erregt. Große Konzerne wie Tesla und Square aus den USA haben große Mengen Bitcoin gekauft. Die Kosten für Bitcoin steigen jährlich um 95 Prozent und eine Woche später erreichte die Kryptowährung ein Rekordhoch von über 64,000 US-Dollar.

Dass Allzeit große Kontraste mit allen direkten Liste der Kryptowährung Markt Coinbase, dass Käufer bezeichnet als “Meilenstein” Moment für seinen Markt .

“Die Regierungen erkennen an, dass es sich um eine praktikable und anerkannte, aber wachsende Kraftklasse handelt, und müssen sie kontrollieren. Die Regulierung von Krypto in China könnte ein weiterer großer Schub für das Geschäft in China und international sein”, erwähnte Ayyar und erörterte die Motivation für den Tonwechsel der PBOC.

China arbeitet mit einer eigenen elektronischen Währung, dem elektronischen Yuan. Es ist keine Kryptowährung, es unterscheidet sich auch von Bitcoin. Es wird von der PBOC ausgestellt. Der Zweck ist, Geld und Münzen aus dem Umlauf zu ersetzen.

China führte zahlreiche Auswertungen mit dem elektronischen Geld in wichtigen Städten durch und Li berichtete, dass die Zentralbank den elektronischen Yuan bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking mit Besuchern aus Übersee testen könne.