US-Beamte würden Corporates nicht erlauben, Dollar durch Bitcoin zu ersetzen

Dan Nathan, Leiter der Risk Reversal Advisors, drückt die kürzlich erfolgte Ersetzung von Dollar durch Bitcoin aus. Nathan sagt, dass die Regierung der Vereinigten Staaten die Verwendung von Kryptowährungen wie Bitcoin anstelle des Dollars nicht zulassen würde. 

Bitcoin & Dollar image

Die US-Regierung wird den Unternehmen nicht erlauben, den Dollar durch Kryptowährungen zu ersetzen, und fügte hinzu, dass wir den Dollar im Konjunkturzyklus nicht auseinanderfallen lassen würden. Der Wert des Dollars wird fallen, wenn die großen Unternehmen weiterhin Kryptowährungen gegenüber dem US-Dollar fördern. Kürzlich hat die riesige Autofirma Tesla die Akzeptanz von Bitcoin für ihre Produkte und Dienstleistungen angekündigt. Der Dollar wird nach unten verschoben, wenn die Unternehmen Bitcoin in den Bilanzen zulassen.

Die Regierung der Vereinigten Staaten würde den Dollar nicht enttäuschen

Dan Nathan gab das Interview dem CNBC-Kanal, in dem er erklärt hat, dass die Regierung den Dollar in der Wirtschaft nicht enttäuschen würde, sondern Kryptowährungen nicht als vorherige Währung fördern würde. Er äußerte sich zu den jüngsten Nachrichten von Tesla Cars, als Tesla die Investition von 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin angekündigt hat. Er teilt seinen Standpunkt zu den jüngsten Änderungen bei der Verwendung von Kryptowährungen.

Dan Nathan ist der Gründer und Leiter des Unternehmens Risk Reversal Services. Risk Reversal Services ist eine Beratungsfirma, die ihre Dienstleistungen Anlageberatern, Banken und Privatunternehmen anbietet. Nathan war früher Aktienhändler und arbeitete bei SAC, Exis und Cheyne Capital. 

auch lesen: Bitcoin Era Erfahrungen

Er gab die Interviews letzte Woche und fügte hinzu, dass die US-Beamten Bitcoin über Dollar nicht akzeptieren werden; Sie werden niemals Kryptowährungen fördern und hinzufügen, dass dies den Dollar im Konjunkturzyklus nicht enttäuschen wird. Nathan hat gesagt, dass die Aufsichtsbehörden planen, die großen Unternehmen davon abzuhalten, Kryptowährungen nicht in die Bilanz aufzunehmen.

Die Aufsichtsbehörden können hier alles regeln. Sie werden die Kryptowährungen nicht anstelle des Dollars fördern. Sie werden niemals den Wert des Dollars herabsetzen. Er sagte auch, dass ich nicht verstehe, warum alle großen Unternehmen Kryptomünzen über Fiat-Geld bewerben.

Nathan sagte auch, dass andere große Unternehmen dem Weg von Tesla Cars folgen werden und die meisten Unternehmen planen, Bitcoin in ihre Bilanz aufzunehmen. Twitter hat außerdem angekündigt, Bitcoin in die Bilanz aufzunehmen und die Gehälter an Mitarbeiter in Kryptowährung zu zahlen.

Was ist Ihre Meinung zu diesen Bemerkungen von Nathan? Schreiben Sie Ihre Meinung in das Kommentarfeld unten.